Angebote zu "Schutzleiterüberwachung" (4 Treffer)

as-Schwabe 45410 Protek Personenschutz Prcd-S, ...
183,11 €
Sale
173,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausstattung: Protek PRCD-S-Personenschutz.Wussten Sie schon,dass Sie für die Einhaltung der Gesetze und Vorschriften persönlich verantwortlich sind?Bei Nichtbeachtung der geltenden Gesetze kann im Schadensfalle Ihr Versicherungsschutz in Frage

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.09.2019
Zum Angebot
EL PS PRCD-S - Personenschutzgerät für Baustell...
194,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der PRCD-S ist eine als Schnurzwischengerät allpolig schaltende ortsveränderliche Differenzstromschutzeinrichtung mit elektronischer Fehlerstromauswertung (PRCD = Portable Residual Current Device; S = safety). Er eignet sich speziell als Schutzverteiler für kleine Baustellen nach Empfehlung der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro (BGI608) sowie alle ortsveränderlichen Elektrogeräte. Der PRCD-S verfügt nach BGI 608 über folgende Funktionen: • Differenzstromschutzeinrichtung • Unterspannungsauslösung • Schutzleitererkennung • Schutzleiterüberwachung • Fremdspannungserkennung Schutz bei Fremdspannung auf dem Schutzleiter • Der PRCD-S erkennt die Fremdspannung auf dem Schutzleiter. • Der PRCD-S unterbricht jedoch die Schutzleiter-Verbindung nicht. • Die Fremdspannung kann sich dadurch über ihre eigenen, vorgeschalteten Schutzorgane FI und LS freischalten. Schutzumfang des PRCD-S und der Kleinstbaustellenverteiler mit PRCD-S • Bei Fehlern in dem angeschlossenen Elektrogerät: • Der PRCD-S schützt entsprechend DIN VDE 0661. • Auftretende Fehlerströme durch defekte Verbraucher führen zur allpoligen Abschaltung durch den PRCD-S. Bei Anlagenfehler in der Festinstallation: Der PRCD-S erkennt alle denkbaren Fehler in der Festinstallation und läßt sich im erkannten Fehlerfall nicht einschalten. Die intakten Schutzleiterfunktionen werden vor dem Einschalten überprüft und während des Betriebes überwacht. Dadurch wird eine Schutzpegelerhöhung gegen gefährliche Körperströme erreicht. Eine Unterspannungsauslösung verhindert das selbständige Wiedereinschalten nach Spannungswiederkehr. Der PRCD-S schaltet nicht ab, wenn der Schutzleiter mit Fremdspannung beaufschlagt wird, z.B. durch Anbohren einer Fremdleitung. Das vorgeschaltete Sicherheitsorgan kann dadurch ansprechen.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 07.09.2019
Zum Angebot
EL PS PRCD-S 3-3 - Personenschutzleitung PRCD-S...
268,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der PRCD-S ist eine als Schnurzwischengerät allpolig schaltende ortsveränderliche Differenzstromschutzeinrichtung mit elektronischer Fehlerstromauswertung (PRCD = Portable Residual Current Device; S = safety). Er eignet sich speziell als Schutzverteiler für kleine Baustellen nach Empfehlung der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro (BGI608) sowie alle ortsveränderlichen Elektrogeräte. Der PRCD-S verfügt nach BGI 608 über folgende Funktionen: • Differenzstromschutzeinrichtung • Unterspannungsauslösung • Schutzleitererkennung • Schutzleiterüberwachung • Fremdspannungserkennung Schutz bei Fremdspannung auf dem Schutzleiter Der PRCD-S erkennt die Fremdspannung auf dem Schutzleiter. Der PRCD-S unterbricht jedoch die Schutzleiter-Verbindung nicht. Die Fremdspannung kann sich dadurch über ihre eigenen, vorgeschalteten Schutzorgane FI und LS freischalten. Schutzumfang des PRCD-S und der Kleinstbaustellenverteiler mit PRCD-S Bei Fehlern in dem angeschlossenen Elektrogerät: Der PRCD-S schützt entsprechend DIN VDE 0661. Auftretende Fehlerströme durch defekte Verbraucher führen zur allpoligen Abschaltung durch den PRCD-S. Bei Anlagenfehler in der Festinstallation: Der PRCD-S erkennt alle denkbaren Fehler in der Festinstallation und läßt sich im erkannten Fehlerfall nicht einschalten. Die intakten Schutzleiterfunktionen werden vor dem Einschalten überprüft und während des Betriebes überwacht. Dadurch wird eine Schutzpegelerhöhung gegen gefährliche Körperströme erreicht. Eine Unterspannungsauslösung verhindert das selbständige Wiedereinschalten nach Spannungswiederkehr. Der PRCD-S schaltet nicht ab, wenn der Schutzleiter mit Fremdspannung beaufschlagt wird, z.B. durch Anbohren einer Fremdleitung. Das vorgeschaltete Sicherheitsorgan kann dadurch ansprechen. Auslieferung in stabilem Kunststoffkoffer.

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
PROTEK Personenschutz PRCD-S, blau 230 Volt AS ...
179,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der PRCD - ist eine als Schnurzwischengerät allpolig schaltende Differenzstromschutzeinrichtung mit elektronischer Fehlerstromauswertung. Nur der PRCD-S als ortsveränderliche Schutzeinrichtung, genügt den strengen Anforderungen der Berufsgenossenschaften und des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales an einem sicheren Speisepunkt für die Stromentnahme. Der PRCD-S verfügt über eine: * Differenzstromschutzeinrichtung * Unterspannungsauslösung * Schutzleitererkennung * Schutzleiterüberwachung * Fremdspannungserkennung * Schutz bei Fremdspannung auf dem Schutzleiter * Der PRCD-S erkennt die Spannung auf dem Schutzleiter * Der PRCD-S unterbricht jedoch nicht die Schutzleiterverbindung * Die Spannung kann sich dadurch über ihre eigenen, vorgeschalteten Schutzorgane FI und LS frei schalten Technische Daten PRCD-S: Bemessungsspannung: 230 V, 50 Hz Bemessungsstrom: 16 A Eingang: Schutzkontaktstecker Ausgang: Vollgummi - Kupplung mit Deckel Zuleitung: schwere Gummischlauchleitung 2 x 1,5 m H07RN-F

Anbieter: Westfalia
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot